Über mich

Portrait Irene AgstnerGeboren 1968 in Bruneck/Südtirol

2015-2016 Vorstandsmitglied der ÖAGP

2013-2016 Lehrtherapeutin mit partieller Lehrbefugnis bei der ÖAGP

2008-2010 Weiterbildung in Klinischer Hypnose bei MEGA (Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose und Kurztherapie)

2006/07 Masterlehrgang "Psychotherapie", ARGE Bildungsmanagement, Verleihung des akademischen Grades "Master of Science - MSc (Psychotherapie)"

2005-2008 Vorstandsmitglied der ÖAGP

2003 bis 2007 Redakteurin der DAGP/ÖAGP-Informationen

Seit März 2003 Psychotherapeutin an der Chirurgischen Universitätsklinik am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien mit arbeitsmäßigem Schwerpunkt in der Betreuung von an Krebs erkrankten Personen, unter anderem im Rahmen der Brustambulanz des Brustgesundheitszentrums

2002 bis 2005 Assistant Editor der wissenschaftlichen Zeitschrift Gestalt Theory

Seit 2001 Psychotherapeutin in freier Praxis (zunächst in Ausbildung unter Supervision)

Psychotherapeutisches Fachspezifikum bei der ÖAGP (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Gestalttheoretische Psychotherapie)

Psychotherapeutisches Propädeutikum bei der APG (Arbeitsgemeinschaft Personenzentrierte Psychotherapie, Gesprächsführung und Supervision)

Teilstudium der Soziologie an der Uni Wien

Arbeit als Programmiererin und Statistikerin am AKH-Wien

1987 - 1991 Studium der Datentechnik an der TU Wien (Akademisch geprüfte Datentechnikerin)

1987 Matura an der Handelsoberschule in Bozen

Seit 1990 in Lebensgemeinschaft mit der Puppenspielerin und Künstlerin Eva Mayer